Neurologie

EEG: Hirnstromkurvenableitung

Kopfschmerzen, Schwindelzustände, Hirntumordiagnostik, cerebrale Durchblutungsstörungen, Epilepsie (cerebrales Anfallsleiden)

Evozierte Potentiale: Nervenstimulation und Ableitung vom entspr. Hirnareal

  • VEP (Visuell evoz. Pot.) : Encephalomyelitis diss. (M.S.), Opticusatrophie
  • AEP (Akustisch evo. Pot.) :Acusticusneurinom, DD. Schwindel, Hörstörungen (Hörsturz)
  • SSEP (Somatosensorisch evoz. Pot.): Plexusschädigungen, Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose, M. S.

EMG, NLG: Muskeluntersuchung, Nervenleitgeschwindigkeitsmessung

  • Muskelerkrankungen
  • Wurzelschädigungen (z. B. Bandscheibenschädigung)
  • Nervenkompressionssyndrom (z. B. Carpaltunnel-Syndrom, Ulnarisschädigung)